MATTHIAS BRANDT & JENS THOMAS „Krankenakte Robert Schumann“

05.Juni 2019 | Kurtheater |  20:00h
Signierstunde im Anschluss an die Lesung

Eine Wort-Musik-Collage-  nach Peter Härtlings Roman“ Schumanns Schatten“

Mit ihren wahrhaft ungewöhnlichen und spannenden Bühnen- Performances haben BRANDT/THOMAS das Bad Homburger Publikum in den letzten Festivaljahren immer wieder zu Begeisterungsstürmen und Ovationen hingerissen: nichts scheint an diesen Abenden festgelegt oder routiniert einstudiert zu sein. Während BRANDT (= aktuell mit Hauptrolle in der erfolgreichen ARD/TV-Serie „Babylon Berlin“ zu bewundern) die Nerven der Zuschauer mit großer Wortkunst vibrieren lässt, improvisiert Partner JENS THOMAS mit höchst eigenwilligen Klangwelten dazu am Klavier.

Nun also „Krankenakte Robert Schumann“, eine Wort-Musik-Collage, von Brandt und Thomas nach dem Peter Härtling-Roman „Schumanns Schatten“ entwickelt - ein faszinierendes Spiel aus Licht und Schatten, Text und Klang, das mit den Abgründen der Charaktere jongliert.

Die offizielle FESTIVALERÖFFNUNG!

 

Tickets: € 25,- bis € 57,-
Schüler & Studenten: € 5,- Ermäßigung 

Tickets buchen


Logo - Bad Homburger Poesie & Literurfestival

Bad Homburger Poesie & Literurfestival - Facebook Icon
LESEN IST
KINO IM KOPF
UND EINE REISE IN
FREMDE WELTEN.
”Die Bühne scheint
mir der Treffpunkt
von Kunst und Leben
zu sein.”
- Oscar Wilde

site created and hosted by nordicweb