CHRISTIANE HÖRBIGER

01.Dezember 2019 | Erlöserkirche |  17:00h
Signierstunde im Anschluss an die Lesung

Musikalische Begleitung: Kammerchor der Erlöserkirche (Ltg. Susanne Rohn)

Die österreichische Schauspielerin CHRISTIANE HÖRBIGER zählt zweifellos zu den ganz Großen ihrer Zunft.

Die mit allen namhaften Filmpreisen geehrte Grande Dame begeistert ihr Publikum seit Jahrzehnten mit sensiblen und charaktervollen Verkörperungen starker Frauenpersönlichkeiten, man denke nur an die Dürrenmatt- Verfilmung von “ Der Besuch der alten Dame“, die äußerst erfolgreiche TV-Serie „Julia- eine ungewöhnliche Frau“ oder spektakuläre aktuelle TV-Dramen wie „ Stiller Abschied“ oder „Auf der Straße“.

Im Jahre 2018 erhielt sie für ihr bemerkenswertes Lebenswerk „Die goldene Kamera“.

Im Zuge des Jubiläumsfestivals kommt CHRISTIANE HÖRBIGER nun erstmals nach Bad Homburg!

In der dann wieder weihnachtlich illuminierten Erlöserkirche liest sie aus der anrührenden Novelle „Bergkristall“ ihres Landsmanns Adalbert Stifter, von vielen für seine Schönste gehalten, in der zwei verfeindete Bergdörfer angesichts ihrer in der rauhen und tiefverschneiten Alpennatur in allergrößte Gefahr geratenen Kinder kurz vor den Festtagen zu Versöhnung finden: ein Weihnachtsklassiker also der besonderen Art.

Musikalisch rahmt der Kammerchor der Erlöserkirche unter der Leitung von Kantorin Susanne Rohn diese Lesung am ersten Adventswochenende 2019 mit Chorälen und winterlich-festlichen Musiken. Ja, nun kann es wieder Weihnachten werden …

Der stimmungsvolle Abschluss des Festivaljahres 2019!

 

Tickets: € 20,- bis € 57,-
Schüler & Studenten: € 5,- Ermäßigung 

Tickets buchen

Christiane Hörbiger - Copyright: ORF ThRamstorfer

Logo - Bad Homburger Poesie & Literurfestival

Bad Homburger Poesie & Literurfestival - Facebook Icon
LESEN IST
KINO IM KOPF
UND EINE REISE IN
FREMDE WELTEN.
”Die Bühne scheint
mir der Treffpunkt
von Kunst und Leben
zu sein.”
- Oscar Wilde

site created and hosted by nordicweb